Fortnite: Neue Rekordmeldung zu gleichzeitig aktiven Spielern


Kommentare (4)

Epic Games hat mit dem Online-Shooter "Fortnite" eine weitere Rekordmeldung hervorgebracht. Wie die Verantwortlichen des Studios verraten haben, hat man mit 8,3 Millionen gleichzeitigen Spielern ein neues Allzeithoch erreicht.

Fortnite: Neue Rekordmeldung zu gleichzeitig aktiven Spielern

Auch wenn die Free-to-Play-Umstellung für „Fortnite Save the World“ auf 2019 verschoben wurde, kann der Multiplayer-Shooter dank dem kostenlos spielbaren „Battle Royale“-Modus einen großen Erfolg feiern. Nachdem Epic Games im Oktober erst bekannt gegeben hat, dass man mehr als 10 Millionen Spieler innerhalb von zwei Wochen zählen konnte, gibt es nun eine neue Rekordmeldung.

Wie die Verantwortlichen von Epic Games bekannt gegeben haben, hat man mit 8,3 Millionen gleichzeitigen Spielern eine neuen Rekord aufgestellt. Meldungen, in denen es heißt, dass „Fortnite“ tot ist, können demnach getrost ignoriert werden.

8,3 Millionen Spieler gleichzeitig aktiv

Der neue Rekord dürfte auch mit der Tatsache zusammenhängen, dass „Fortnite“ inzwischen in vielen Regionen und auf zahlreichen Geräten spielbar ist. Die aktuelle Zahl wurde von Epic Südkorea-Leiter Sung Chul Park in einem kürzlich durchgeführten Interview verraten.

„Fortnite“ ist für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC, iOS und Android erhältlich. Die Verfügbarkeit des Titels auf zahlreichen verschiedenen Plattformen sowie die Tatsache, dass der Battle Royale-Modus kostenlos erhältlich ist, dürften für die gewaltige Spielerzahl verantwortlich sein.  Anzeichen, dass der Titel sein Momentum verliert, gibt es derzeit nicht. Die für 2019 geplante Free-to-Play-Umstellung für „Fortnite Save the World“ dürfte wohl eher das Gegenteil bewirken.

Zum Thema: Fortnite: August 2018 markiert mit über 78 Millionen Spielern den bisher größten Monat

„Battle Royale ist Fortnites komplett kostenloser PvP-Modus mit 100 Spielern. Eine riesige Karte. Ein Schlachtenbus. Begib dich in zerstörbare Welten und stelle dein Können im Bauen und in intensiven PvP-Kämpfen unter Beweis. Wer als letztes übrig ist, gewinnt. Lade das Spiel jetzt KOSTENLOS herunter und stürz dich in die Action“, so die Spielbescheibung im PSN Store, wo der Modus kostenlos angeboten wird.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. STAATSFEIND_NR1 sagt:

    Kinder gibts ja genug

    (melden...)

  2. Saleen sagt:

    Jap
    Das Game bezieht wirklich Stellung an Kinder statt die eigentlichen Spieler der benannten Altersgruppe ^^

    Aber...kann uns ja egal sein, mir aber nicht!
    Da Sohnemann der Meinung ist alles Geld der Welt reinzustecken 😀
    Was ein Pfosten

    (melden...)

  3. Nnoo1987 sagt:

    1 Jahr altes Spiel und bricht immer noch Rekorde

    Völlig verdient. Ist das bestes BR Game

    (melden...)

  4. KnockOut sagt:

    @Nnoo1987
    Absolut deiner Meinung!
    Und dabei sollte der ganze Hype laut Hater ja schon Anfang 2018 wieder vorbei sein...
    Vollpfosten... nur weil sie alle nur maximal ducken/springen/schießen können... jetzt kann man da noch bauen und ein Fight ist nicht nach 5 sek. vorbei... heul.

    P.S. und klar die Games der Hater werden nur von gaaaaanz erwachsenen Leuten gespielt... LOL

    (melden...)

Reviews