Warface: Entwickler sprechen über Waffenanpassung


Kommentare (1)

Cryteks Free-to-Play-Shooter "Warface" steht seit einiger Zeit auch für PlayStation 4 zur Verfügung. In einem neuen Video erfahrt ihr mehr über die Möglichkeiten zur Waffenanpassung in dem Spiel.

Warface: Entwickler sprechen über Waffenanpassung

Vor wenigen Wochen haben die Entwickler von Crytek den Free-to-Play-Shooter „Warface“ als PS4-Version veröffentlicht. In einem neuen Entwickler-Video hat der Creative-Director Michael Khaimszon ein paar Details zu den Anpassungsmöglichkeiten bei den Waffen des modernen First-Person-Shooters verraten.

Wie der Entwickler verrät beeinflussen alle Anpassungen an den Waffen auf die eine oder andere Weise das Handling und die Stats. Genauere Details erfahrt ihr im eingebundenen Video:

Zum Thema: Warface: Launch-Trailer zum Konsolenstart des Free-to-Play-Shooters, Zusatzinhalte in Arbeit

Die Spieler bekommen in dem Titel „vier einzigartige Klassen mit besonderen Fähigkeiten, Teamarbeit, spannende PvE-Missionen und komplette Raids sowie verschiedene PvP-Modi mit Dutzenden von Karten – von den bewährten Klassikern bis hin zu erfrischenden Experimenten, Hunderte von realistischen Waffen, Modulen, Ausrüstungsgegenständen und Tarnelementen“, geboten.

Weitere Spielinhalte werden nach und nach folgen. Unter anderem werden neue Raids, drei Spielmodi inklusive einem Battle Royale-Modus und 40 einzigartige Karten zu erwarten sein.

Weitere Meldungen zu .

Kommentare

  1. DUALSHOCK93 sagt:

    Gut zu wissen

    (melden...)

Reviews