God Eater 3: Koop-Assault-Mission für 8 Spieler vorgestellt


Kommentare (0)

In "God Eater 3" wird der "Assault Mission"-Koop-Modus bis zu acht Spielern erlauben, gemeinsam gegen die Aragami zu kämpfen. Zur Ankündigung wurde ein frisches Video veröffentlicht.

God Eater 3: Koop-Assault-Mission für 8 Spieler vorgestellt

Bandai Namco Entertainment hat den neuen Koop-Modus „Assault Mission“ für das Action-RPG „God Eater 3“ vorgestellt. Passend dazu wurde auch ein Video präsentiert, das weiter unten im Artikel eingebettet ist.

Bei „Assault Mission“ handelt es sich um eine besondere Mission, die es bis zu acht Spielern erlaubt, gemeinsam zu spielen. In den Vorgängern konnten in dem Koop-Modus nur vier Spieler zusammen spielen. Im neuen Video werden Mitglieder des Entwicklerteams gezeigt, die gemeinsam gegen einen Ash Aragami kämpfen. Gleichzeitig gibt das Video einen Blick auf verschiedene Anpassungsmöglichkeiten.

Zum Thema: God Eater 3: Westliche Fassung mit englischer und japanischer Sprachausgabe – frische Screenshots

In Japan wird „God Eater 3“ bereits ab dem 13. Dezember 2018 auf PS4 und PC erhältlich sein, während sich Spieler im Westen noch bis Anfang 2019 gedulden müssen.

Weitere Meldungen zu .
Reviews